anrufenmailenkontaktterminteilenFacebookInstagram

Empfehlen Sie uns weiter

Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.

Liquid Facelift

Unter Liquid Facelift versteht man gezielt gesetzte Injektionen mit flüssigen Fillern (z. B. Hyaluronsäure, Radiesse), die die Haut aufpolstern und Falten reduzieren. Diese Technik geht weit über die reine Faltenunterspritzung hinaus. Verschiedene Areale wie Jochbogen, Kieferpartie ( jawline ), Kinn oder Schläfe und Augenbraue werden dabei verjüngt ( 8-Point-Lift ). Es handelt sich hierbei um ein Facelift ohne Operation. Die Haut wird nicht straffgezogen wie bei einem klassischen Facelift, sondern den Gesichtskonturen wird mehr Fülle und Kontur gegeben. Die Resultate zur Gesichtsverjüngung können aber vergleichbar sein.

Hautverjüngung durch sanfte Modellierung

Mit zunehmendem Alter nimmt das Fettgewebe im Gesicht ab. Die überschüssige Haut im Mund- und Wangenbereich sinkt durch die Schwerkraft ab (Hängebäckchen). Es bilden sich Falten und die Kinn-Kiefer-Kante verschwindet. Das Gesicht wirkt älter. Durch die Injektionen wird der Fettverlust ausgeglichen. Die Gesichtshaut wird durch die sanfte Modellierung wieder praller und sieht frischer aus. Während des langsamen Abbaus wird gleichzeitig die natürliche Kollagenproduktion angeregt.

Ablauf der Behandlung

Zunächst legen wir nach genauer Analyse die zu behandelnden Areale fest. Die Präparate werden dann mit einer feinen Nadel injiziert. Hiervon ist nur wenig zu spüren, es kann eine örtliche Betäubung vorgenommen werden. Um das Mittel gleichmäßig zu verteilen, erfolgt eine leichte Massage der behandelten Gesichtspartie. Der Effekt ist in der Regel sofort sichtbar und bessert sich in den folgenden Wochen noch.

Nach dem Liquid Facelift

Die meisten Patienten sind nach der Behandlung sofort wieder gesellschaftsfähig. Direkt im Anschluss sollten aber Sport, Sonnenbäder und Saunabesuche vermieden werden.
Der Füllstoff wird im Laufe der Zeit (1 bis 2 Jahre) wieder vollständig vom Körper abgebaut. Die Liquid Facelift Behandlung kann wiederholt werden.
Sind die Haut und das Unterhautgewebe schon zu sehr erschlafft, muss die Haut zuerst durch ein operatives Facelift gestrafft werden. Anschließend kann sie dann mit Fillern aufgebaut werden.

zurück zur Übersicht

Noch Fragen?

Sie haben Fragen zum Thema "Liquid Facelift", oder möchten einen Termin vereinbaren? Rufen Sie uns an unter 040 410 74 55, oder schreiben nutzen Sie unser Kontaktformular.

Termin vereinbaren

InterPlast Germany e.V.

Deutsche Gesellschaft der plastischen, rekonstruktiven und ästhetischen Chirurgie

DGH – Deutsche Gesellschaft für Handchirurgie

GAERID e.V.